Willkommen auf der Internetseite

der Gemeinde Waldkappel.

 

Auf für die NAK-Waldkappel nach Schwaben

Ein lang erwartetes Wiedersehen mit Freunden

HegnachNach dem Gottesdienst am 1.Oktober, der um 9:30 Uhr beginnt, geht es für eine Gruppe der neuapostolischen Gemeinde Waldkappel auf nach Hegnach in der Nähe von Waiblingen. Eine Verbindung beider Gemeinden kam am Internationalen Kirchentag in 2014 zustande, wo jede Kirchengemeinde sich in einem Schuhkarton vorstellte. Das Zufallsprinzip verband Nordhessen und Südschwaben. Priester Ralf Kuntze zog das Los und war für die Planung in Waldkappel zuständig.

Festgottesdienst mit Apostel Lindemann

Gottesdienst und Versiegelung(Mittwoch, 18.01.17) An diesem Mittwoch, freuten sich 136 Gottesdienstteilnehmer über das Dienen von Apostel Lindemann in der Neuapostolischen Kirche Waldkappel. Neben der Ortsgemeinde waren noch die Gemeinden Hessisch Lichtenau, Großalmerode und Bad Sooden-Allendorf eingeladen.

FestgottesdienstFestgottesdienst in der Neuapostolischen Kirche Waldkappel

Am Mittwoch, den 18. Januar 2017, ab 20:00 Uhr freut sich die Neuapostolische Gemeinde Waldkappel, Apostel Jens Lindemann in ihren Reihen begrüßen zu können. Gemeinsam mit den Nachbargemeinden Bad Sooden-Allendorf, Hessisch Lichtenau und Großalmerode werden sie aus der Predigt des Apostels Glaubens-stärkung erleben und das heilige Abendmahl empfangen dürfen.

Dieser Gottesdienst erhält mit der Spendung des Sakraments „Heilige Versiegelung" einen besonderen Festcharakter. Die vor einigen Monaten getaufte Sophie Wennemuth erhält mit dieser Handlung die Gabe des Heiligen Geistes.

Bedeutung der Heiligen Versiegelung in der Neuapostolischen Kirche

Durch das Sakrament der Heiligen Versiegelung wird der getaufte Gläubige mit dem Heiligem Geist, mit Gotteskraft, erfüllt.

Durch die Heilige Versiegelung nimmt Gottes Geist bleibend Wohnung im Menschen — Gott selber schenkt Anteil an seinem Wesen: „Die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen durch den Heiligen Geist, der uns gegeben ist" (Röm 5,5). Das in der Wassertaufe begründete erste Näheverhältnis des Menschen zu Gott erhält mit der Geistestaufe die abschließende Grundlage zur Wiedergeburt; s.a.Johannesevangelium Kapitel 3 Vers 5.

WIS(Waldkappel, 19.11.2016) Für viele Menschen war es ein Tag wie jeder Tag. Weihnachten liegt in der Zukunft. Wer denkt da schon an Geschenke für seine Lieben oder an kleine Überraschungen an Fremde.

Am 19.11.2016 ab 10:00 Uhr wurde der Endspurt in den unteren Räumen der Neuapostolischen Kirche Walkappel eingeleitet. Für kurze Zeit ähnelte alles einem Chaos: Geschätzte 250 Pakete – Packmaterial – leere Tische - Umkartons – Kartons gefüllt mit Sachspenden – zahlreiche Spendendosen, standen vor den erwartungsvollen und fragenden Gesichtern des anfänglich kleinen 3er Packteams.

Rückschau des Erntedankgottesdienstes

Ein Programmablauf der den Besuchern Vielfalt zeigte

Erntedankfest(Waldkappel, 02.10.2016) Die Einladung, am Erntedanksonntag einem Erlebnisgottesdienst in der Neuapostolischen Kirche beizuwohnen, wurde durch alle Beiträge der Mitwirkenden in die Tat umgesetzt.

Im Foyer war die Kulisse einer Ernte zu sehen, die sich beim Altarschmuck fortsetzte. Die Kirchenbesucher wurden von musikalischen Beiträgen von Chor und Orchester willkommen geheißen; z. B. durch den Klang der Flöten „Ich bete an die Macht der Liebe"