Willkommen bei der Neuapostolischen Kirche

Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland

Bezirk Hersfeld-Lauterbach

Hier stehen die letzten Neuigkeiten und die neuesten Berichte.

 

Gemeinschaft

Grillfest am Riedteich(Walburg,29.07.2017) Am Samstag trafen sich um 11 Uhr, wie auch in den Jahren zuvor,  etwa 85 Seniorinnen / Senioren aus dem Norden und Süden des Bezirkes Hersfeld-Lauterbach auf dem Grillplatz am Riedteich. Unser Seniorenbeauftragter  sprach zu Beginn ein Gebet und dankte für das schöne Wetter, denn die letzten Tage zuvor war es kalt und es regnete vier Tage in einer Tour. Am Mittwoch noch hatte man Angst, dass der ganze Platz von dem Dauerregen aufgeweicht wäre  und man das Grillfest sogar absagen müsste, aber wie sagte Apostel Schilling immer: „Beten hilft und viel beten hilft viel."

4. Seniorentreffen des Bezirkes(Niederaula,27.06.2017) Am Dienstag trafen sich um 13:45 Uhr etwa 120 Senioren des Bezirkes Hersfeld-Lauterbach in Niederaula. In der Gaststätte „Zum alten Forsthaus" war der große Saal festlich gedeckt.  Nach herzlicher Begrüßung des Bezirks-Senioren-Beauftragten und einem gemeinsam gesungenen Lied zur Einstimmung auf diesen Tag, sprach unser Bez. Ält. i.R Hans J. Streitt ein Gebet.

3. Seniorentreffen des Bezirkes(Niederaula,27.09.2016) Bei sonnigem Herbstwetter trafen sich am Dienstag um 14 Uhr etwa 130 Senioren des Bezirkes Hersfeld-Lauterbach in Niederaula. In der Gaststätte „Zum alten Forsthaus"  waren die Tische im großen Saal festlich gedeckt.  Nach herzlicher Begrüßung des Bezirks-Senioren-Beauftragten und einem gemeinsam gesungenen Lied zur Einstimmung auf diesen Tag sprach unser  Bezirksevangelist i.R. Norbert von der Grün, der ja ab diesem Jahr auch zu den Senioren gehört, ein Gebet.

die Grillmeister(Walburg,13.08.2016) Am Samstag trafen sich um 10:30 Uhr, wie auch in den Jahren zuvor,  etwa 70 Seniorinnen / Senioren aus dem Norden und Süden des Bezirkes Hersfeld-Lauterbach auf dem Grillplatz am Riedteich. Große Freude herrschte, als auch unser  Bezirksevangelist i.R. Norbert von der Grün mit seiner Frau erschien, die ja ab diesem Jahr auch zu den Senioren gehören.

Hirte Heinz Walter, der den Tag mit uns verbracht hat, sprach zu Beginn ein Gebet und dankte für das schöne Wetter, denn die Tage zuvor war es kalt und es regnete.

176 Senioren auf dem Eisenberg (Kirchheim, 09.09.2014) Anfang Januar trafen sich die Gemeinde-Seniorenbeauftragten mit unserem Bezirksvorsteher, um das Programm 2014 zu planen. Unter anderem regte der Bezirks-Seniorenbeauftragte ein Seniorentreffen für den Bezirk Hersfeld-Lauterbach an. Sofort wurde der Termin, 09.09.2014, festgelegt. Um möglichst allen bei  der Anreise gerecht zu werden, wurde als Treffpunkt der Eisenberg, die „höchste Erhebung des Knülls", gewählt.

Die Einladung stellte man unter das Motto

WIR GEHÖREN ZUSAMMEN – UND DAS BEWEISEN WIR MIT UNSERER GEMEINSCHAFT